Waffle Grip Positionierungssystem für Trendelenburg

VORTEILE

 

Verhindert Hypothermie

Hypothermie kommt häufig vor bei Trendelenburg Lagerungen, da sehr wenig Körperoberfläche des Patienten gewärmt werden kann. Mit dem WaffleGrip System gehört dies der Vergangenheit an. Wärme wird gleichmäßig auf der gesamten Oberfläche der flexiblen HotDog Wärmematratze verteilt.

 

Anti-Rutsch-Sicherung

AORN-Richtlinien empfehlen ein reibungsbasiertes System um das abrutschen des Patienten vom OP-Tisch zu verhindern. Das WaffleGrip-Material verfügt über hervorragende Anti-Rutsch-Eigenschaften und verteilt den Druck gleichmäßig. Geeignet für Patienten mit hohem BMI.

 

Integrierte Lösung

Kombination aus Patientenwärme- und Positionierungssystem.

 

Kostengünstig

Kurze Lagerunszeit mit besten Wärmeeigenschaften für den Patienten. WaffleGrip ist im Vergleich zu andern Trendelenburg-Lagerungssystemen kostengünstig und einfach in der Anwendung.

 

 

 

ANWENDUNG

 

1. Befestigen Sie die U300 Wärmematratze mit den mitgelieferten Haltebändern am OP-Tisch

 

2. Legen Sie die Waffle-Grip-Auflage auf die Wärmematratze. Klappen Sie das verstärke Ende unter die Wärmematratze

 

3. Stellen Sie sicher, dass der Patient direkt auf der Waffle-Grip-Auflage liegt. Wickeln Sie die beiden Arme des Patienten mit den Waffle-Grip-Armtüchern ein. Legen Sie den Brustgurt an.

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© ECUMED GmbH